Ruby‎ > ‎

Reguläre Ausdrücke (Ruby)


Beispiel #1

#!/usr/bin/ruby
puts "Content-type: text/html\n\n" text = 'Das ist ein Text.' if text =~ /ein/ # sucht "ein"
puts 'Gefunden!' else puts 'Nicht gefunden!' end

Beispiel #2

#!/usr/bin/ruby
puts "Content-type: text/html\n\n" text = 'Das ist ein Text.' if text =~ /Text.$/ # sucht "Text." am Ende ($)
puts 'Gefunden!' else puts 'Nicht gefunden!' end

Beispiel #3

#!/usr/bin/ruby
puts "Content-type: text/html\n\n" text = 'Das ist ein Text.' if text =~ /IsT/i # sucht "IsT" unabhängig von Klein- und Großschreibung (i)
puts 'Gefunden!' else puts 'Nicht gefunden!' end

Beispiel #4

#!/usr/bin/ruby
puts "Content-type: text/html\n\n" text = 'Der / ist das Trennzeichen für Anfang und Ende.' if text =~ /\// # sucht "/"; der / muss maskiert werden
puts 'Gefunden!' else puts 'Nicht gefunden!' end

Beispiel #5

#!/usr/bin/ruby
puts "Content-type: text/html\n\n" text = 'Das ist ein Text.' if text =~ /ist|ein/ # sucht "ist" oder (|) "ein"
puts 'Gefunden!' else puts 'Nicht gefunden!' end

Siehe auch