Python‎ > ‎

Funktionen


Beispiel #1

#!/usr/bin/env python
# -*- coding: utf8 -*-
print "Content-type: text/plain\n\n" def summe(zahl):
zahl = zahl + 1 return zahl

print summe(1) # Ausgabe: 2

Beispiel #2 - Funktion vorzeitig abbrechen

#!/usr/bin/env python
# -*- coding: utf8 -*-
print "Content-type: text/plain\n\n" def summe(zahl):
if type(zahl) != int:
return None else:
zahl = zahl + 1 return zahl

ergebnis = summe("abc")

if ergebnis is None:
print "Keine Ganzzahl angegeben." # Ausgabe
else:
print ergebnis

Beispiel #3 - Funktion als Instanz behandeln

#!/usr/bin/env python
# -*- coding: utf8 -*-
print "Content-type: text/plain\n\n" def summe(zahl):
zahl = zahl + 1 return zahl

summe_bilden = summe

print summe_bilden(1) # Ausgabe: 2

Beispiel #4 - optionale Parameter

#!/usr/bin/env python
# -*- coding: utf8 -*-
print "Content-type: text/plain\n\n" def summe(a, b, c=0, d=0):
return a + b + c + d

print summe(1, 2) # Ausgabe: 3
print summe(1, 2, 4) # Ausgabe: 7
print summe(1, 2, 4, 13) # Ausgabe: 20

Beispiel # 4 - keyword arguments

#!/usr/bin/env python
# -*- coding: utf8 -*-

print "Content-type: text/plain\n\n"

def summe(a, b, c=0, d=0):
    return a + b + c + d

print summe(a=1, b=2) # Ausgabe: 3
print summe(a=1, b=2, d=4) # Ausgabe: 7
print summe(a=1, b=2, d=4, c=13) # Ausgabe: 20