.htaccess‎ > ‎

Benutzerdefinierte Fehlerseiten


Möchte man selbst definieren, welche Dateien bei bestimmten Fehlern angezeigt werden, dann kann man dies über eine .htaccess-Datei erledigen. Man braucht dazu nur die folgenden Zeilen in die .htaccess-Datei einfügen - und die Pfade zu den Dateien die angezeigt werden sollen natürlich noch anpassen.

ErrorDocument 401 /Fehlerseiten/401.html
ErrorDocument 403 /Fehlerseiten/403.html
ErrorDocument 404 /Fehlerseiten/404.html
ErrorDocument 500 /Fehlerseiten/500.html